Der BUNDESTAGSWAHL-CHECK der ejd am Mittwoch, den 06.09., war ein voller Erfolg:
6 Bundestagskandidaten von 6 Parteien aus den beiden Düsseldorfer Wahlbezirken stellten sich Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Jugendkirche. „Keine seichte Wasserglasrunde – ihr stellt die Fragen“ war der Slogan der Veranstaltung und er wurde umgesetzt. Die KandidatInnen Strack-Zimmermann (FDP), Lehne (CDU), Tacer (SPD), Warnecke (GRÜNE), Bonn (LINKE) und Schiffer (PIRATEN) hatten ausreichend Zeit von ihren Wahlprogrammen zu berichten, waren aber vorrangig angetreten, sich dem CHECK der Jugendlichen zu unterziehen.  Neben einem Deutschland-Quiz, Speeddating, dem „heißem Stuhl“ und der persiflierten Vorstellung eines fremden Wahlprogramms, kamen also auch knallharten Fragen der ca. 60 Besucherinnen und Besucher nicht zu kurz.

Die Besucher hatten während des Abends zudem 4x die Möglichkeit zu wählen und konnten somit den KandidatInnen ein direktes Feedback für ihre bzw. die Haltung ihrer Partei geben. Am Ende der Veranstaltung stand natürlich die Sonntagsfrage, die allerdings auch als Persönlichkeitswahl nach amerikanischen Vorbild verstanden werden konnte. Hier gab es ein durchaus knappes Wahlergebnis, mit dem alle KandidatInnen absolut zufrieden waren (außer vielleicht Herrn Lehne, der aber, wie ALLE PolitikerInnen „einen großartigen Abend mit einem fairen, sehr interessierten und motivierten Publikum erleben durfte„). 

Zu guter Letzt hinterließen alle BesucherInnen im Rahmen der WIR KÖNNEN BUNT -Aktion der ejir ihre Handabdrücke auf einem großen Banner, denn die PolitikerInnen möchten Aktionen zur politischen Bildung und -aufklärung noch mehr Stimme verleihen!

Untermalt wurde der Abend mit toller handgemachter Musik der Band street. aus Heppenheim, die kurzfristig für die eigentlich geplanten Musikerinnen einspringen konnte.

Das Fazit: Die angetretenen PolitikerInnen waren sich in vielen Punkten einig, konnten aber auch konstruktiv streiten. Zentrale Aussage aller PolitikerInenn war auf jeden Fall: #gehwählen und verschenkt eure Stimme nicht!
Alle haben definitiv den BUNDESTAGSWAHL-CHECK der ejd bestanden, waren super Gäste und wir wünschen ihnen beim Erreichen der persönlichen Ziele viel Erfolg!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen