Vom 22. bis 24.09. fand wieder die Delegiertenkonferenz der Evangelischen Jugend im Rheinland statt. Für die ejd dabei waren Jonas Einck und Annkatrin Zotter. Da das die zweite DK in der Legislaturperiode war, wurden die Ausschüsse neu eingesetzt und gewählt. Neu eingesetzt oder weitergeführt wurde der Finanzausschuss, der Ausschuss für Ökumenische und interkulturelle Jugendarbeit, der Ausschuss Jugendarbeit als Beruf und der Ausschuss Glaube und Leben.

Das Schwerpunktthema der DK war „Spiele/Spielepädagogik“. Das Thema wurde durch einen Vortrag des Pressesprechers einer Gesellschaftsspielmesse eröffnet. Danach gab es verschiedene Workshops, in denen verschiedene Gruppenspiele, zu unterschiedlichen Thematiken, vorgestellt wurden. Ein beliebtes Thema waren z.B. Kooperationsspiele. Alternativ gab es unter anderem auch die Möglichkeit, die neusten Spiele auf dem Markt auszuprobieren. Abends gab es einen freien Spieleabend, der bei allen Teilnehmenden gut ankam. Wie auf jeder DK konnte man gut neue Leute kennenlernen, die Atmosphäre war sehr gut.

Die nächste DK wird wieder im Hackhauser Hof stattfinden und wird neben der neuen Ordnung das Thema der unterschiedlichen Strukturen der Kirchenkreise haben.

Jonas Einck, 25.09.17

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen