Auch in diesem Jahr begleiteten wir in Kooperation mit dem Jugendring die Vorbereitung und Auswertung des diesjährigen Sozialpraktikums am Max-Planck-Gymnasium. Die knapp 50 (evangelischen) Schüler*innen tauschten sich am Auswertungstag im Haus der Jugend über ihre Erfahrungen und Erlebnisse während ihres Praktikums untereinander aus. Dies geschah in Murmelgruppen aber auch in kreativer Kleingruppenarbeit, bei der die Schüler*innen ihre Praktikumsstelle auf einem Plakat ihren Mitschüler*innen präsentieren sollten.

Die zwei Wochen Praktikumszeit verbrachten die Schüler*innen der 9. Klasse bspw. beim Café Grenzenlos, in Kindertagesstätten, Grundschulen, bei der Tafel, in Seniorenheimen, aber auch in Kirchengemeinden.

Udo Heinzen

Udo arbeitet seit September 2013 im Jugendreferat als Jugendbildungsreferent. Ihr könnt ihn gerne per Mail an udo.heinzen@evdus.de oder auch per Facebook kontaktieren. Er freut sich auf Eure Nachrichten. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen