In diesem Jahr waren insgesamt 21 ehrenamtliche Jugendmitarbeiter*innen bei unserer FreizeitBETREUERschulung dabei. Am Schulungswochenende standen vor allem die Planung von Freizeiten und Düsselferien (vor Ort), sowie die Lösung von Konfliktsituationen, Erwartungen an Teamer, aber auch viele Spiele und Spaß auf dem Programm.

„Ich habe gelernt, wie man mit Konflikten umgeht und sie löst. Vor allem dadurch, dass wir extreme Fälle durchgesprochen haben, ist man so auf die gewöhnlichen besser vorbereitet.“ (Teilnehmer-Feedback)

Das Programm der Schulung ist mittlerweile sowohl auf Ferienfahrten, Düsselferien in der Einrichtung oder Gemeinde, aber auch für Konfi-Fahrten abgestimmt, so dass für jeden Teilnehmenden etwas dabei ist.

Ein Highlight der Schulung ist immer das „FreizeiBETREUERspiel“, bei dem die Jugendlichen in 4 Kleingruppen aufgeteilt und von uns auf vier verschiedenen Freizeiten geschickt werden. Alles Freizeiten, die Sie niemals vergessen werden, denn an jedem Tag wartete eine neue Herausforderung und ein neuer Konflikt auf sie. 

Doch auch Basics, wie die Anleitung von Spielen, das Kennenlernen vieler neuer Spiele und natürlich die Programmplanung waren und bleiben fester Bestandteil dieser Schulung.

Es war schade, dass die Zeit so schnell vergangen ist! (Teilnehmer-Feedback)

Alle waren sich am Ende der Schulung einig, dass es ein gelungenes Wochenende war und wir wünschen allen Teilnehmenden, dass sie nun motiviert in ihre Freizeiten- und Ferienprogrammplanungen starten. Wir als SchulungsTeam hatten auf jeden Fall viel Freude mit Euch :-)!

Udo Heinzen

Udo arbeitet seit September 2013 im Jugendreferat als Jugendbildungsreferent. Ihr könnt ihn gerne per Mail an udo.heinzen@evdus.de oder auch per Facebook kontaktieren. Er freut sich auf Eure Nachrichten. 🙂
Udo Heinzen

Letzte Artikel von Udo Heinzen (Alle anzeigen)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen