Am vergangenen Sonntag feierten wir gemeinsam mit vielen weiteren Einrichtungen den Weltkindertag am Rheinufer unserer schönen Stadt. Knapp 130.000 Besucher sollen da gewesen sein, und auch unser Angebot – ein 15 Meter langer Hindernisparcours erfreute sich großer Beliebtheit bei Groß und Klein.

Im Café-Bereich zum Ende des Parcours konnten die Eltern auf ihre Kinder warten und nutzten die Chance, um mit uns oder ihren Freunden ins Gespräch zu kommen. Für einige ganz Kleine, die leider nicht in den Parcours durften, gab es als Trost einen Luftballonhund oder Luftballonsäbel :). Auch unser Oberbürgermeister Thomas Geisel schaute bei seinem Rundgang bei uns vorbei und bedankte sich für das tolle Angebot.

Diesen Dank möchten wir hiermit auch an alle Helfer*innen weitergeben, die uns beim Auf- und Abbau und bei der Durchführung so großartig unterstützt haben!

Auch im kommenden Jahr gibt es wieder den Weltkindertag und wir freuen uns schon jetzt, wieder dabei sein zu können.

 

Udo Heinzen

Udo arbeitet seit September 2013 im Jugendreferat als Jugendbildungsreferent. Ihr könnt ihn gerne per Mail an udo.heinzen@evdus.de oder auch per Facebook kontaktieren. Er freut sich auf Eure Nachrichten. 🙂
Udo Heinzen

Letzte Artikel von Udo Heinzen (Alle anzeigen)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen