Den zusätzlichen Tag dieses Schaltjahres haben wir genutzt, um Taizé wieder einmal nach Düsseldorf zu holen. Am 29.02.2020 fand in der Friedenskirche in Düsseldorf erneut der Taizé-Tag statt. Angelehnt an die Gemeinschaft in Taizé verbrachten wir einen Tag mit Gesang, Workshops, „taizétypischem“ Essen und einem Gottesdienst. 

Der diesjährige Taizé-Tag stand ganz unter dem Motto „Ja, Nein, Jein- Entscheidungen treffen“. Wie treffe ich Entscheidungen? Wen frage ich bei wichtigen Entscheidungen um Rat? Wann muss ich überhaupt Entscheidungen treffen?

Dazu wurden mehrere Workshops angeboten, in welchen Entscheidungsorakel gebastelt, Bibelgespräche geführt und über Verantwortung gesprochen wurde. Außerdem gab es einen Kochworkshop, in welchem gemeinsam mit einem Koch ein für Taizé ganz typisches Gericht zubereitet wurde. Dieses wurde nach dem Gottesdienst gemeinsam mit der Gemeinde in einer Tischgemeinschaft genossen. 

Insgesamt war es ein sehr schöner, bereichernder und harmonischer Tag, aus dem sicherlich alle etwas mitnehmen konnten!

Hier noch ein paar Impressionen des Tages:

 

 

 

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.