Evangelische Jungenarbeit in Düsseldorf

Der im Jahr 2010 neugegründete Jungenarbeitskreis der evangelischen jugend düsseldorf setzt sich aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern der Düsseldorfer Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in evangelischer Trägerschaft zusammen.

Als Vertreter für die Jungenarbeit der evangelischen jugend düsseldorf wird Ben Schneider in das Jungennetzwerk der Stadt Düsseldorf entsandt.

Der Jungenarbeitskreis beteiligt sich an den Düsseldorfer Jungenaktionstagen, die jedes Jahr, in den Osterferien stattfinden. Darüber hinaus beteiligt sich der Jungenarbeitskreis seit 2011 am Aktionstag „Neue Wege für Jungs“ / Boys‘Day, der das Pendant zum „Girls-Day“ ist und Jungen einen Einblick in untypische Männerberufe bieten soll, und bietet dort Einblicke in die Berufe Erzieher, Grundschullehrer, Sozialarbeiter / Sozialpädagoge.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen