Mein Name ist Fiona Menne und komme aus Hessen. Nach Düsseldorf hat mich mein Duales Studium gebracht, in dessen Rahmen ich nun seit Oktober 2019 bei der evangelischen Jugend Düsseldorf arbeite. Ich studiere Soziale Arbeit an der IUBH, wo ich montags und dienstags die Vorlesungen besuche, die restliche Woche findet man mich in der offenen Kinder- und Jugendarbeit oder im Jugendreferat. Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit, da ich auf die vielen neuen Erfahrungen gespannt bin. Ich habe große Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, habe auch schon einige Jahre ehrenamtlich in diesem Bereich gearbeitet und bin daher davon überzeugt, dass mich 3,5 tolle, aufregende und lehrreiche Jahre erwarten!